HOPE4EARTH – turtuga Tipp

Wie bei Oma – gut für die Umwelt und ganz ohne Gift 🤧🧹🪣🧽🪒🪥🪴

Früher war alles besser? Sicher nicht. Und doch hat sich manches bewährt. Einfache Hausmittel zum Beispiel. Hier kannst du mal wieder was für Umwelt und Gesundheit tun, und dazu deinen Geldbeutel schonen. Denn es braucht keine Spezialmittel, um hygienisch zu leben.

Die starken vier für den umweltfreundlichen Hausputz.

Laut Verbraucherzentrale reichen folgende vier Mittel, um Keimen effektiv zu Leibe zu rücken:

  • neutraler Allzweckreiniger für Fußböden, Fenster und die meisten Oberflächen.
  • Scheuerpulver (oder Kratzschwamm) für hartnäckigen Schmutz und Verkrustungen.
  • Essigreiniger oder Zitronensäure für Kalkablagerungen und Urinstein.
  • Handspülmittel für Geschirr. Es kann auch den Allzweckreiniger ersetzen.

Und ein ganz besonderes und preiswertes Wundermittel ist Natron. Hier bei smarticular erfährst Du mehr über dieses unglaubliche Wundermittel für Haushalt, Küche, Körper, Gesundheit, Garten und noch mehr … ganz einfach mal ausprobieren!