Global Marshall Plan – Turtuga Tipp

Ohne Kaffee geht’s nicht … 🥤

Wusstest Du, dass wir in Deutschland stündlich 320.000 Einwegbecher für Heißgetränke außer Haus verbrauchen? 48.000 Tonnen CO2-Emissionen entstehen allein für die Herstellung der jährlich verbrauchten Coffee-to-go–Becher bei uns.

Eine Mehrweg-Alternative wäre recup, oder wenn Du in Frankfurt bist wie wir, gibt’s auch die lokale Variante – die Mainbecher. Mehr Information zu Thema Mehrwegbecher und weiteren Umweltthemen findet Ihr bei der Deutschen Umwelthilfe.